gayparship logo ts neu
platz 1 unser testsieger

GayPARSHIP für Lesben: Unser Testsieger!

Zusammenfassung

  • 1,0 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Unser Testsieger in der Kategorie Lesben-Dating

  • Beliebteste Website für gleichgeschlechtliche Kontakte

  • 55% Akademikerquote

  • Psychologisch fundiertes Matching

  • Nutzer suchen Partnerschaft, kein Abenteuer

  • Kosten im gehobenen Bereich

Testsieger Gay Parship kostenlos testen!
er sucht ihn parship2

Allgemeines

Beste Aussichten auf eine feste Beziehung zwischen lesbischen Frauen bietet der Testsieger gayPARSHIP. Hier werden bestimmte Vorschläge vermittelt, die zum eigenen Charakter passen. Dabei werden wissenschaftliche Erkenntnisse genommen, um die Partnerschaftspersönlichkeit herauszufinden. Diese ermöglicht es, Gemeinsamkeiten und Gegensätze herauszufinden, damit die Chancen für eine ernste Beziehung besonders gut stehen.

Bereits seit 2001 finden hier schwule und lesbische Singles zueinander, womit die Seite als Vorreiter der homosexuellen Partnervermittlung gilt. Dass damit ein Bedürfnis gestillt wurde, beweist der aktive Zulauf des Portals, etwa eine Million Mitglieder sind angemeldet und die häufigen Erfolgsgeschichten geben der Methode Zustimmung. Diese wird auch immer weiterentwickelt, sodass die lange Erfahrung des Anbieters eine besondere Bedeutung hat.

Die erfolgreiche Partnerbörse setzt viele Angaben der Singles voraus, die hier über einen Persönlichkeitstest gemacht werden. Nur so lassen sich die Charaktere miteinander vergleichen und dann das Matching erfolgen, also nach Übereinstimmungen sortieren. Das setzt die Ehrlichkeit der Antworten voraus, versuche hier also nicht zu dick aufzutragen, sonst bekommst du weniger passende Vorschläge.

Es sind die gleichen Absichten der Teilnehmer, die einerseits eine angenehme Stimmung erzeugen und andererseits hohe Erfolgsquoten sorgen. Die Singles suchen feste Partnerschaften und sind nicht hier, um erste Erfahrungen beim Online-Dating zu bekommen oder ihre Beliebtheit zu testen. Die Preise sorgen dann mehr für Motivation zur Nutzung, sodass man bei einem Test keine inaktiven Profile gefunden hat. Die gratis Basis-Mitgliedschaft erlaubt es, das Portal zuerst einmal unverbindlich auszuprobieren.

Anmeldung

Ein großer Unterschied zu anderen Singlebörsen stellt schon die Registrierung dar. Neben Angaben zu E-Mail-Adresse, Geschlecht und Alter steht hier die Ergänzung des „Tests“ an. Dieser hat mit etwa 80 Fragen im Vergleich einen geringen Umfang und lässt sich mit etwas Zeitaufwand leicht vervollständigen. Ungefähr 20 Minuten solltest du hierfür einplanen.

Bei vielen Schritten geht es darum, sich in eine Situation hineinzuversetzen und eine Reaktion zu wählen, die man am ehesten zeigen würde. Auch die Wichtigkeit von Äußerlichkeiten und Lebenszielen werden nachgefragt. Einige Fragen scheinen sich dabei in leicht anderer Form zu wiederholen. Viele Details sind ein Muss.

Was die Persönlichkeitsanalyse angeht, sollte man ehrlich sein. Die Ergebnisse werden für andere sowieso nur relativ grob angezeigt, sodass keine genauen Rückschlüsse auf einzelne Antworten möglich sind. Wer aber falsche Angaben macht, wird Vorschläge erhalten, die auf eine andere Person abgestimmt sind. Das kann unter Umständen in einer Beziehung zu Problemen führen.

In Bezug auf die übrigen Informationen im eigenen Profil sollte auch nicht übertrieben werden. Es ist besser, weniger aber interessiertere Anfragen zu bekommen. So ist es nicht gut sich als Spitzensportler auszugeben, wenn man viel lieber eine ganze Serie am Stück anschaut, anstatt draußen Sport zu treiben. Denn auch solche Aktivitäten machen zu zweit viel mehr Spaß und die Singles bei gayPARSHIP suchen kein Klischee, sondern ehrliche Partner. Jeder hat langweilige Charaktereigenschaften. Wer aber offen dazu steht, kommt selbstbewusst und ehrlich an.

Gay Parship kostenlos testen!

Mitglieder

Die eine Million Mitglieder teilen sich auf 52 % Männer und 48 % Frauen auf, sodass sich die Plattform für beide Geschlechter gleich gut eignet. Eine bestimmte soziale Schicht wird nicht direkt angesprochen, wobei der Akademikeranteil mit 55 % sehr hoch ist.

Die Altersverteilung ist sehr ausgeglichen, wobei die Gruppe der über 55-Jährigen mit nur 5 % vertreten ist. Die meisten Singles sind zwischen 18 und 34 Jahre alt. Durch die hohe Mitgliederzahl finden sich aber für jeden Single einige Gesprächspartner. Pro Woche sind nach Angaben des Anbieters 100.000 Nutzer auf der Seite aktiv, was sich in relativ kurzen Antwortzeiten auf Nachrichten zeigt.

Das Profil

Die Profilübersicht bei gayParship ist sehr gut dargestellt und verfügt über ein Top Design, übersichtlich und somit intuitiv zu bedienen. Man kann sich den Posteingang sowie Kontaktvorschläge gleich ansehen, das Profil noch weiterbearbeiten oder seine Identität nachweisen und sein Profil so verifizieren.

Um das Profil zu ergänzen, kann man noch weitere Fragen zur eigenen Persönlichkeit ausfüllen und anzeigen lassen. So haben es die potenziellen Partner leichter, mit dir in Kontakt zu kommen und gemeinsame Neigungen, Hobbies und Interessen sind direkt erkenntlich. Auch ist es sinnvoll weitere Selbstangaben zur Persönlichkeit anzugeben. 3 Schlagwörter zur Selbstbeschreibung haben einen positiven Effekt auf potenzielle PartnerInnen und die besten Eigenschaften sind bei gayParship schon vorgeführt und müssen nur ausgewählt werden.

Flirtchancen und Dating-Faktor

Das Gute an gayParship ist, dass hier potentielle Partner vermittelt werden und so nicht mehr aufwändig gesucht werden müssen. Anders als im realen Leben muss man so nicht in die Disko und stundenlang nach den richtigen Personen suchen, sondern erhält von gayParship gleich viele Kontaktvorschläge, die aufgrund des wissenschaftlichen Prinzips wirklich zu einem passen. Das ist zwar keine Garantie die Liebe des Lebens zu finden, erleichtert die Suche nach einem Partner aber sehr viel. Wer nun Sorge hat, sein Ebenbild vorgeschlagen zu bekommen, der kann sich beruhigen: Das Matching erfolgt mit Hilfe von Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Gay Parship kostenlos testen!

Kontaktaufnahme

Nicht jeder hat immer eine tolle Idee für eine persönliche Nachricht – diese bilden aber auch hier den Kern der Konversationen. Es gibt aber gute Alternativen, vor allem wenn du herausfinden willst, ob das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht. Verschicke ein Lächeln und schaue, ob es erwidert wird. Das bricht das Eis und bereitet den Weg für einen Austausch.

Oder du probierst es mit den Spaßfragen. Hier hast du eine große Auswahl und bringst ein spielerisches Element in deine Kontaktaufnahme: Du beantwortest 4 Fragen und legst deinen Wetteinsatz fest. Das Ganze schickst du jemandem zu und im Falle gleicher Antworten wird der Einsatz fällig. Dieser reicht von der Bilderfreigabe über einen Bericht deines ersten Kusses bis zum Bezahlen beim ersten Date. So kannst du übrigens gleich mal klarstellen, wie eilig du es mit dem Date hast.

Auch wenn ihr bei euren Antworten auseinanderliegt, habt ihr so doch ein paar gute Gesprächseinstiege ohne Aufwand bekommen.

Gay Parship kostenlos testen!

Die App von (gay-)Parship

Auch gayParshipper können unterwegs mit ihren Kontakten in Verbindung bleiben. Es macht nichts, dass es keine explizite gayParship-App gibt, denn die Parship-App ist auch mit dem gayParship-Account zu nutzen. Einfach die Parship-Applikation herunterladen und mit den normalen Daten anmelden, schon werden Kontaktvorschläge und Nachrichten geladen und man ist auch mobil miteinander verbunden. Leider kann man sich jedoch über die App nicht bei gayParship anmelden, man wird zur mobilen Website von gayParship weitergeleitet. Aber es eignet sich auch für den Persönlichkeitstest die Registrierung am PC zu machen.

Lass dich nicht irritieren, bei iTunes und im Google Play Store findet sich nur die „Heterovariante“ der Flirt-Software. Sobald du dich einloggst, findest du dich aber im gewohnten Bereich wieder. Etwas unübersichtlich ist das Vorhandensein von gleich zwei Apps. Die „normale“ und die „Messenger“ Variante. Der Unterschied: Letztere Version bildet Nachrichten etwas moderner im Whatsapp-Stil ab und ist nur für Premium-Mitglieder erhältlich. Ebenso enthält sie ein paar erweiterte Profilfunktionen und mehr Anpassungsoptionen.

Wir empfehlen daher den Messenger, aber du kannst klar beides ausprobieren. Du solltest dir die Chancen mobilen Flirtens nicht entgehen lassen, denn hierüber kommt noch einmal richtig Schwung in die Sache. Gerade in der Kennenlernphase macht öfters der Nachrichtenaustausch viel Spaß und vielleicht ergibt sich ja auch ein Treffen, wenn sowieso einer der Partner schon unterwegs ist.

Die Apps wurden sowohl auf dem Smartphone als auch Tablet geprüft. In beiden Fällen waren die Ladezeiten überschaubar und die Software lief stabil. Aus diesem Grund können wir nur empfehlen, sich das Angebot mal anzuschauen.

Design und Bedienung

Parship hat ein modernes, übersichtliches und intuitives Design der Website. Es weist kurze Ladezeiten von Webseite im Internet und App auf und die Konzentration der App beschränkt sich auf das Wesentliche. Betrachte Profile und Partnervorschlägen sowie das Verschicken von Nachrichten.

Anmeldung und Profiländerungen sind in der App nicht möglich, nutze dafür die mobile Seite. Positiv fällt auf, dass du auch in der kostenlosen Version keine Werbung sehen musst. Die Dauer der Anmeldung mit dem Persönlichkeitstest dauert ca. 20-30 Min. Das Fazit zur Bedienbarkeit: Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet, die App könnte aber was Funktionen anbelangt noch etwas erweitert werden.

Parship ist bewiesenermaßen eine der erfolgreichsten Online Partnervermittlungen. Vor allem wegen dem aufwendigen Persönlichkeitstest und der Kosten ist klar: hier sind nur seriöse und interessierte Singles angemeldet, die bemüht und beziehungswillig sind und auch einen gewissen sozialen Status haben.

Kosten

Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
6 Monate49,90 € / Monat299,40 €
12 Monate34,90 € / Monat418,80 €
24 Monate22,88 € / Monat549,00 €

 Kostenlose Services

  • Anmeldung und Persönlichkeitstest mit Auswertung
  • Partnervorschläge ansehen
  • Auf die erste Mail antworten
  • gayParship-Tour

Kostenpflichtige Services

  • Mails beantworten
  • Mitglieder bei der Suche filtern
  • Sofort alle freigegebenen Fotos ansehen

Gay Parship kostenlos testen!

Besonderheiten

Die “gayParship-Tour”

Die Tour durch gayParship enthält alle interessanten und relevanten Bereiche, die über die Partnervorschläge hinausgehen. Unter dem Menüpunkt “gayParship-Tour” finden sich mehrere Kategorien über Liebesgeschichten von Paaren, die sich auf gayParship gefunden haben, Infos zu aktuellen Veranstaltungen und Meldungen bezüglich verwandter LGBT-Topics sowie ein Leitfaden zur Orientierung auf der Website und Tipps zur Nutzung von gayParship.

Profilsichtbarkeit via Suchmaschine

Das Portal gehört zu den seriösesten Dating-Seiten Deutschlands. Eine umfangreiche Datenschutzerklärung gibt Erkenntnis über den Umgang mit sensiblen Informationen und sichert die größte Diskretion zu. So erfolgt keine Weitergabe an Dritte und natürlich sind auch keine Profile über Suchmaschinen auffindbar, das man woanders durchaus schon erlebt hat.

Des Weiteren sind durch die vorhandene SSL-verbindung auch die Bankdaten in sicheren Händen, sodass es hier nichts zu befürchten gibt. Die Plattform legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre der User und lässt sich auch regelmäßig vom TÜV-Süd zertifizieren. In puncto Sicherheitsmaßnahmen können wir absolut keine Bedenken versichern.

Einfache und schnelle Kündigungswege

Solltest du die Dienste von gayPARSHIP nicht mehr nutzen, musst du aktiv kündigen. Andernfalls würde sich das Abo automatisch um die vereinbarte Laufzeit verlängern. Wir finden das etwas dreist, aber da es branchenüblich ist, können wir hier keine Abzüge geben. Die Kündigung ist ohnehin nicht kompliziert, da sie via E-Mail erfolgen kann. Aber die etwas langen Fristen (je nach Abo 8 bzw. 12 Wochen) trüben den ansonsten hervorragenden Eindruck des Unternehmens ein wenig. Der Vollständigkeit halber wollen wir auch die Kündigungswege über Post und Fax erwähnen.

Fazit

Für die Suche nach einer festen Beziehung zwischen Lesben können wir gayPARSHIP uneingeschränkt empfehlen. Die gemeinsamen Absichten der Mitglieder, das gute Niveau und die freundliche Gesprächsatmosphäre haben uns überzeugt. Die schöne Gestaltung sorgt für eine entspannte Atmosphäre und die Kommunikationsmöglichkeiten decken von sehr subtil bis direkt alles ab. Wer also wirklich hohe Chancen sucht und keine Lust mehr hat, das Nachtleben zu durchstreifen, sondern die besondere Frau finden möchte, der die eigene Persönlichkeit ergänzt und belebt, der sollte sich das Ganze mal aus der Nähe anschauen. Viel Spaß! Als führende Partnervermittlung für Schwule und Lesben, überzeugt gayPASRHIP durch Seriosität und hohe Qualitätsansprüche, daher können wir versichern, dass es sich nicht um eine Abzocke handelt.

Anmeldung beim Testsieger Gay Parship

Bei GayParship garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt oder den Partner für’s Leben!

Zusammenfassung

  • 1,0 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Unser Testsieger in der Kategorie Lesben-Dating

  • Beliebteste Website für gleichgeschlechtliche Kontakte

  • 55% Akademikerquote

  • Psychologisch fundiertes Matching

  • Nutzer suchen Partnerschaft, kein Abenteuer

  • Kosten im gehobenen Bereich

Testsieger Gay Parship kostenlos testen!
er sucht ihn parship2